Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 In unserer Mosterei können Sie die gesamte Verarbeitung Schritt für Schritt mitverfolgen und sehen, dass außer Ihrem Obst keine weiteren Zutaten verwendet werden - und Sie bekommen den Saft von genau dem Obst, das Sie uns angeliefert haben. Zunächst einmal wird das Obst in der Waschanlage gründlich gereinigt, über eine Förderschnecke zur Rätzmühle transportiert und dort zur pressfertigen Maische zermahlen. Die Maische kommt in der Packpresse in viele einzelne Lagen, die geschichtet und dann ausgepresst werden. Der so entstandene Rohsaft wird noch einmal von groben Bestandteilen gefiltert, schonend bei 78 Grad Celsius pasteurisiert und sofort in Bag-in-Box-Verpackungen abgefüllt. Sie können Ihr Obst also "verflüssigt" gleich wieder mitnehmen. So entstehen aus 100kg Äpfeln in weniger als einer halben Stunde etwa 70 Liter Apfelsaft.